Projekte

Kelsen-Forschungen
Hans Kelsen gilt als einer der bedeutendsten Juristen des 20. Jahrhunderts. Leben und Werk des "Architekten" der österreichischen Bundesverfassung 1920 und Schöpfers der sog. Reinen Rechtslehre werden seit 2011 in einem Forschungsprojekt der KRGÖ untersucht. Zur Projekthomepage

 

 

Reichshofrat-Forschungen
Der Reichshofrat war als höchstes Rechtssprechungsorgan, als kaiserliche Verwaltungsbehörde und als Ratsgremium eine der wichtigsten Institutionen des Heiligen Römischen Reiches in der Frühen Neuzeit. Seit 2004 bildet er einen Forschungsschwerpunkt der KRGÖ. Zur Projekthomepage

 

 

Sonstige
Die KRGÖ tritt regelmäßig als (Mit-)Organisatorin von wissenschaftlichen Tagungen und Symposien zu wechselnden Themen auf, z.B. "Die Habsburgermonarchie auf dem Weg zum Rechtsstaat" 2008; "200 Jahre Eherecht" 2011; "18. Forum Junger Europäischer RechtshistorikerInnen" 2012.